Jannis – Karen fands gut und lecker

Da der letzte Griechen-Besuch recht lang zurücklag, entschieden wir uns gleich an einem der ersten Tage im neuen Jahr für einen weiteren „Test“! Schon im letzten (oder war es schon das vorletzte?) Jahr hatten wir einen Versuch gestartet, das griechische Restaurant Jannis in Wandsbek zu testen. Leider war es damals geschlossen. Nun wurde es also Zeit für einen zweiten Versuch!
Gleich zu Anfang fiel die typisch griechische Location ins Auge. Insgesamt sehr kitschig-griechisch-gemütlich. Nur die Tür, die die zwei Restaurant-Teile über einen Hausflur verband und die ganze Zeit über offen stand, nervte etwas.

Leider kamen Vegetarier auf der Karte etwas kurz. Vegetarische Hauptgerichte gab es keine. Jedoch konnte man bei den Vorspeisen fündig werden, wenn die Auswahl hier aber auch nicht gerade üppig (aber gut) war. Als geteilte Vorspeise wählten wir Pepperoni für alle. Mein Hauptgang bestand aus dem Gericht „Überbackene Aubergine mit Schafskäse“ und einer Portion Pommes dazu. Sehr, sehr lecker alles! Die Bedienungen waren sehr freundlich und auch das Preis/Leistungsverhältnis passte.
Etwas sparsam ging man bei Jannis jedoch mit Ouzus um. Erst nach dem Essen gab es einen (das Glas war dafür etwas größer als gewöhnlich), zum Abschied noch einen zweiten. Ein Glück, dass wir zum Essen gekommen waren. 😉 Zum Abschied kriegte jeder noch ein kostenloses Bonbon, die im Laden von einem Stammkunden zum Verkauf stehen. Eine etwas außergewöhnliche Idee. Aber auch die waren sehr lecker!

Insgesamt war das Essen sehr überzeugend, die Location bis auf den Blick ins Treppenhaus auch. So gibt es von mir gerade noch vier Ouzus.

Restaurant Jannis, Walddörferstraße 115, 22041 Hamburg-Wandsbek, Tel.: 040/28058260

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: